Erneut rückläufige Zahlen im Vermittlerregister

Der Rückgang der registrierten Vermittler im Vermittlerregister hat sich in den ersten sechs Monaten 2020 fortgesetzt.

Von den am 02.0.2020 noch insgesamt registrierten 198.452 Vermittlers waren zum 30.03.2020 noch 196.914 übrig. Das entspricht einem Rückgang um ca. 0,75%. Nicht viel auf den ersten Blick. Schaut man sich die einzelnen Vermittlerarten an, wird es etwas deutlicher:

  02.01.20 30.06.20 Veränderung
gebundene Versicherungsvertreter 118.687 117.695 -992
Versicherungsvertreter mit Erlaubnis 28.379 27.892 -487
Versicherungsmakler 46.286 46.073 -213
produktakzessorische Vertreter 4.613 4.776 163
produktakzessorische Makler 153 152 -1
Versicherungsberater 334 326 -8
       
Summe 198.452 196.914 -1.538

Quelle: DIHK Service GmbH

Auffällig ist, dass alle Vermittlerarten einen Rückgang hinnehmen mussten, bis auf die produktakzessorischen Vertreter, die um 163 gestiegen sind. Diese Vermittlerart bietet bekanntermaßen Versicherungen als Ergänzung der im Rahmen der Haupttätigkeit gelieferten Waren oder Dienstleistungen an. Eine umfassende Beratung in Versicherungsfragen ist gerade hier nicht zu erwarten. Sie wäre auch gar nicht erlaubt, da das Merkmal der Produktakzessorietät eng auszulegen ist.

In den aktuellen Zahlen dürften sich die Folgen der Corona-Krise noch nicht ablesen lassen. Wir sind gespannt auf die Statistiken der nächsten Monate.

Wenn auch Sie Ihren Kundenbestand bzw. Ihre Maklergesellschaft verkaufen möchten oder mittelfristig einen Nachfolger suchen, sprechen Sie uns an. Wir helfen sehr gerne weiter.

KONTAKT

Posted in Consulting, Kauf und Verkauf, MNC and tagged , , , .